Tuning World Bodensee

„foto: messe friedrichshafen | tuning world bodensee | www.tuningworldbodensee.de“ TUNING WORLD BODENSEE – Das Internationale Messe-Event für Auto-Tuning, Lifestyle und Tuning-Clubs-Szene. Rund 1.000 veredelte Boliden in zwölf Messehallen, rund 235 Aussteller, zahlreiche Premieren und Neuvorstellungen, 152 Clubstände, etwa 200 Private Cars, 20 bezaubernde MISS TUNING-Finalistinnen, fünf Awards und zwei Abendpartys - das sind die Zahlen der neunten TUNING WORLD BODENSEE. Die TUNING WORLD BODENSEE bleibt das Original in der Fahrzeug-Tuning-Szene.

Die Tuning World Bodensee ist eine internationale Messeveranstaltung für Auto-Tuning. Sie findet seit 2003 in der Messe Friedrichshafen statt und hat sich seitdem als größte Tuningmesse in Europa etabliert. Auf der Tuning World stellen die Tuner ihre eindrucksvollsten Autos aus, welche u. a. tiefer gelegt, mit Spoiler versehen und auffallend lackiert sind. Die Innenräume sind meist mit imposanter Soundanlage und extravaganten Spielereien versehen. Viele Tuningclubs sind auf der Messe vertreten und geben einen Einblick in das Tuninggeschehen und in den Lebensstil eines Tuners.

Auch namhafte Marken sind auf der Tuning World vertreten. Sie präsentieren ihre Deutschland-, Europa- oder Weltpremieren und verkaufen ihre Tuningteile direkt auf der Messe, die von Jahr zu Jahr noch mehr Besucher anzieht. Zudem ist die Messe ein willkommener Ort für Pressekonferenzen.

2011: Gewinnerin des Titels „Miss Tuning 2011“ war die 23-Jährige Mandy Lange aus Wandlitz (Brandenburg). Dank Sonnenschein und angenehmen Temperaturen fanden sich insgesamt während der vier Messetage 87.000 Tuningfans aus ganz Europa ein. Erstmalig fand die Tuning World nicht an einem langen Wochenende mit Feiertag und Brückentag statt. Lina van de Mars, Katharina Kuhlmann, Remmo Nieze (Drift-Europameister), Timo Scheider, Lucy Diakowska, Herb Martinez (Pinstriping-Ikone) sowie Silvia Hauten (Playboymodell) waren zeitweise ebenfalls auf der Messe vertreten.

Miss Tuning

MISS TUNING, das Gesicht der TUNING WORLD BODENSEE und die Repräsentantin der Tuning-Branche. Jedes Jahr treten 20 Finalistinnen aus weit über 500 Bewerberinnen auf der TUNING WORLD BODENSEE an, um den heiß begehrten Titel zu gewinnen.

Die MISS TUNING ist auf allen Motiven der TUNING WORLD BODENSEE zu sehen, produziert einen eigenen Hochglanz-Kalender, wird für weitere Foto-Shootings gebucht, gibt Autogrammstunden und und und...

Gesucht wird die MISS TUNING 2012:Zum bereits 10. Mal wird auf der TUNING WORLD BODENSEE der begehrte Titel der MISS TUNING vergeben. 4 Tage Rampenlicht , 4 Tage Personal Styling , 4 Tage Coaching und jede Menge Action! , 1 Jahr lang DAS Gesicht der TUNING BRANCHE , Produktion des MISS TUNING Kalenders und weitere attraktive Preise. 10 Finalistinnen qualifizieren sich auf direktem Weg über die Bewerbungen, die bei der Messe Friedrichshafen eingehen.

Die heißesten Kurven wurden gekürt – Frizzi Arnold ist die neue Miss Tuning 2012

Friedrichshafen – Die zehnte Miss Tuning steht fest. Nach vier spannenden Messetagen um den schärfsten Titel des Jahres steht eine Kandidatin auf der Pole-Position: Frizzi Arnold ist die neue Miss Tuning 2012. Aus über 500 Bewerberinnen wurde die Chemnitzerin am Dienstag, den ersten Mai auf der Tuning World Bodensee zur neuen Repräsentantin der Tuning-Branche gekürt. Neben einem Hochglanz-Shooting für den exklusiven Miss Tuning-Kalender, einer Werbekampagne und einem eigenen Dienstwagen während der Amtszeit freut sich die neue Schönheitskönigin auf ein spannendes Jetset-Leben im Scheinwerferlicht und auf zahlreiche VIP-Events.

Die 22-Jährige aus Chemnitz kann es noch gar nicht fassen: „Mir fehlen die Worte, ich hatte es einfach nicht erwartet“, beschreibt die überwältigte Siegerin ihre Gefühlslage nach der Verkündung. Frizzi Arnold arbeitet als Ergotherapeutin in der Palliativpflege, besucht in ihrer Freizeit gerne Motorsport-Events und interessiert sich als Reiterin auch für reale Pferdestärken. Nachts teilt sie sich das Bett mit ihrem Hausschwein „Schwarte.“

Durch den Miss Tuning-Titel kann sie nun richtig Gas geben. Als Siegprämie konnte sie ihren neuen Dienstwagen, einen Skoda Fabia Monte Carlo entgegennehmen. Darüber hinaus freut sie sich auf ein Fotoshooting mit Starfotograf Max Steam für den Miss Tuning-Hochglanzkalender 2013 und die „Key Visual“-Werbekampagne für die elfte Tuning World Bodensee (9. - 12. Mai 2013). Der zweite Preis, eine Woche Ibiza für zwei Personen inklusive Taschengeld ging an Alena Lackmann aus München und den ditten Preis, 500 Euro, konnte Phaedra Müller aus Heyweiler entgegennehmen.

Die Top 3 der Miss Tuning-Wahl 2012: Phaedra Müller aus Heyweiler (Platz 3), die neue Miss Tuning Frizzi Arnold und Alena Lackmann aus München (Platz 2). Als Siegprämie konnte die neue Miss Tuning Frizzi Arnold ihren neuen Dienstwagen, einen Skoda Fabia Monte Carlo entgegennehmen.

Tuning World Bodensee

„foto: messe friedrichshafen | tuning world bodensee | www.tuningworldbodensee.de“ Das war die Tuning World Bodensee 2012

Zehnte Tuning World Bodensee ein voller Erfolg: Tolle Stimmung in den Messehallen und Party-Locations – Spitzenposition bei Facebook

Tuning-Branche feiert Saisonauftakt am Bodensee

Friedrichshafen – Seit zehn Jahren ist die Tuning World Bodensee einer der wichtigsten Branchentreffpunkte und der Pulsgeber der Club- und Tuningszene. Im Jubiläumsjahr konnte das Rendevous der Tuningwelt am Bodensee mit 95 300 Besuchern (2011: 87 000) aus ganz Europa, 235 Ausstellern und der Rekordzahl von 28 Weltpremieren aufwarten. Neben Sportwagen und ausgefallenen Showcars verzauberten besonders der neu eingeführte Wettbewerb European Tuning Showdown und Schauspielerin Sophia Thomalla das Messepublikum.

„Auf keiner anderen Automobilmesse begegnen sich automobilbegeisterte Menschen und Tuningfreunde auf Augenhöhe mit der Zubehör- und Autoindustrie“, erklärt Klaus Wellmann, Geschäftsführer Messe Friedrichshafen, am Schlusstag der Tuning World Bodensee 2012. „Es war damals eine ausgezeichnete Entscheidung, neben der Tuningbranche auch den Privatiers und Clubgemeinschaften eine Plattform zu bieten.“ Vor allem durch die Einbettung der zahlreichen Clubs direkt auf dem Messegelände hat sich die Messe vom Geheimtipp 2003 zum absoluten Szene-Highlight für Branche, Tuningfans und Besucher entwickelt. Heute ist die Tuning World Bodensee Europas größte reine Tuningmesse.

Das Messepublikum erlebte an den vier sommerlichen Veranstaltungstagen nicht nur aufregend in Szene gesetzte Fahrzeuge in unterschiedlichsten Stilrichtungen, auch die Tuningbranche mit ihren innovativen Vertretern nutzte die Messe, um im kaufkräftigen Einzugsgebiet des Bodenseeraums Neuheiten zu präsentieren. „Kurz und bündig: Es kann eigentlich nicht besser laufen. Wir sind rundum zufrieden und freuen uns über die sehr gute Resonanz auf unsere Produkte“, fasst Christof Schulte, Sales Division Manager der Firma Heinrich Eibach GmbH zusammen.

Auch der Geschäftsführer des Verbands der Automobil Tuner Harald Schmidtke ist von der Tuning World Bodensee überzeugt: „Positiv wie jedes Jahr. Man spürt, dass sich die Branche hier wohlfühlt. Die Besucherzahl 2012 bestätigt, dass das Konzept der Messe aufgeht und von den tuningbegeisterten Verbrauchern angenommen wird.“ Damit stimmt auch Udo Rauhe, Geschäftsführer von Raceland Rauhe überein: „Der Besucherzulauf am Wochenende war sehr gut. Die Kunden hier im Süden sind sehr nett und jeder Tag ist schön, eigentlich wie Urlaub, ganz entspannt. Wir machen gute Geschäfte.“

Wer als Besucher auf der Tuning World Bodensee nach dem perfekten Auto-Entertainment sucht, kam bei der zehnten Ausgabe der Messe noch mehr auf seine Kosten. Der neu eingeführte European Tuning Showdown (ETS) zog das Publikum in Friedrichshafen in seinen Bann. Erstmals konnten die Messebesucher die besten Showcars Europas an einem Ort erleben. „Besucher, Teilnehmer und selbst die gewerblichen Aussteller waren sich einig: Der European Tuning Showdown ist eine Bereicherung im Show-Programm der Tuning World Bodensee“, so Projektleiter Dirk Kreidenweiß. „Die Resonanz war so groß, dass die Halle permanent stark frequentiert wurde und die Sitzplätze nonstop die Besitzer wechselten.“ Die Tuning-Europameisterschaft im Show&Shine gewann Uwe Wolf mit seinem Opel Kadett C Coupe, der nun als ETS-Champion auf eine Tuning-Expedition nach Las Vegas aufbricht. Die Plätze zwei und drei belegten Viktor Illenseer (Chevrolet Impala 67er) und Robert Klinger (Opel Astra Caravan).

Das umfangreiche Partyprogramm wurde nicht nur auf dem Messegelände veranstaltet, sondern es ging mit zwei nahezu ausverkauften Urlaubsdampfern sogar aufs Schwäbische Meer zum Tanzen und Feiern. Großer Andrang herrschte auch bei den Auftritten von Schauspielerin Sophia Thomalla, die das Cover des aktuellen Playboys ziert sowie den Kandidatinnen zur Wahl der Miss Tuning. Neue Repräsentantin der Tuning World Bodensee ist Frizzi Arnold aus Chemnitz, die nun ein Jahr lang als Markenbotschafterin der Messe auf Tuningtournee geht.

Starken Besuch erlebte die Tuning World Bodensee auch in der virtuellen Welt. Mit ihren 23 415 Facebook-Fans zählt das Messe-Event zu den weltweit erfolgreichsten Social-Media-Playern in ihrem Segment. Die elfte Auflage der Tuning World Bodensee, findet vom 9. bis 12. Mai 2013 statt

Hier sind die Fotos:

Glam Girls

Die Girls alleine sind schon heiß, aber die Shows die sie bieten sind noch heißer. Die beliebten Glam Girls sind wieder da und freuen sich schon darauf, mit ihrer neuen Show die Pumprate der männlichen Herzmuskulatur anzuheizen.

Glam Girls - Tuning World Bodensee

Globe of Death

Eine kleine Kugel aus Stahl mit rund 4m Durchmesser und eins, zwei, viele Motorräder innen drin! Die Attribute reichen von furchtlos über mutig bis hin zu völlig verrückt, wobei die Fahrer nur grinsen und sich auf ihre Auftritte in der Performance Area freuen. Spektakulärer geht´s nicht!

Globe of Death - Tuning World Bodensee

FALKEN Drift Area

Auf dem Static Display in der FALKEN Drift Area geht es heiß und vor allem laut quietschend zur Sache. Das FALKEN Drift Team schlägt mit noch mehr Autos als in der Vergangenheit am Bodensee auf. Das bedeutet mehr Gummi, mehr Qualm, mehr Drift-Show!

FALKEN Drift Area - Tuning World Bodensee

Lowrider Show

Sie sind der Dauerbrenner in der Performance Area und ein absoluter Publikumsmagnet. Die Performance Area wird wieder zum bersten gefüllt sein, wenn die besten Lowrider Europas sich um die Gunst der Zuschauer battlen. Seid dabei, wenn es heißt – jump up, bounce high!

Lowrider Show - Tuning World Bodensee

TUNING WORLD BODENSEE

Die TUNING WORLD BODENSEE ist ein Messeevent der Extraklasse. Über 200 internationale Aussteller aus den Bereichen Tuning-Fahrzeug und Zubehör präsentieren in diesem Jahr auf rund 95.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ihre Weltpremieren und exklusiven Umbauten.

 

Tuning-Fahrzeuge - Tuning World Bodensee

 US CARS - Tuning World Bodensee

„foto: messe friedrichshafen | tuning world bodensee | www.tuningworldbodensee.de“ „fotos: messe friedrichshafen | tuning world bodensee | www.tuningworldbodensee.de“

MISS TUNING 2012

Miss Tuning 2012 - Tuning World Bodensee