CAR style - Norddeutschlands größte Auto- und Tuningmesse kommt nach Bremen

Spektakuläre Autos streicheln, wummernde Bässe im Magen spüren, im Drift-Taxi Fliehkräfte am eigenen Leib erfahren oder einfach durch hunderte von atemberaubenden Fahrzeugen bummeln - das alles gibt es auf der CAR style in der MESSE BREMEN.  Nach drei Jahren in Hamburg rückt die CAR style nun zum zweiten Mal ins Herz Norddeutschlands nach Bremen und ist damit für Besucher und Aussteller aus Norddeutschland, den Niederlanden und dem Ruhrgebiet zentral zu erreichen.  Auf über 30.000 Quadratmetern wird hier alles aufgefahren, was Autofans, Tuningfreaks und Väter und Söhne sehen - und hören - wollen. In den Messehallen bleiben vom Heckscheibenaufkleber bis zum 1.000-PS-Kompressor-Hummer keine Wünsche offen. Präsentiert werden Neufahrzeuge  und Klassiker, Zubehör, Motoren, technische Innovationen, Tuning, Multimedia, Navigation, Soundsysteme, Aerodynamik, Reifen und Felgen, Interieur und Styling bis hin zu Service- und Wartungsthemen rund um Kraftstoffe, Öle und alternative Antriebe.  „Mit der CAR style verfügt Bremen über ein weiteres Highlight im Messekalender und über die einzige große Automesse im Norden Deutschlands“, freut sich Marco Thillmann von der CAR style Veranstaltungs-GmbH. „Wir verzeichnen enormen Zuspruch von Clubs und Ausstellern der Tuning- und Zuliefererindustrie. Die CAR style wird so attraktiv und abwechslungsreich gefüllt sein, dass sich ein Tagesausflug zur  MESSE BREMEN auf jeden Fall lohnt.“

Das Programm umfasst viele Highlights der Tuningszene

Quisque at odio. Zahlreiche Tuning-Clubs aus dem gesamten Bundesgebiet und den europäischen Nachbarländern reisen an, um ihre Schätze zu präsentieren, sich mit anderen Clubs auszutauschen und die heißesten Neuheiten der Tuning-Szene zu sehen und zu erfahren. In der Private Car Area werden getunte Privatfahrzeuge ausgestellt und ebenfalls von einer Jury prämiert. Wer seinen Club, Verein, IG, Community oder einfach das private Fahrzeug auf der CAR style der Öffentlichkeit präsentieren möchte, meldet sich unter www.carstyle-messe.de an.   Als weiteres Programmhighlight findet in Bremen das Finale der Deutschen Meisterschaft des EMMA Award statt. EMMA steht für European Mobile Media Association. Hier werden sowohl die Klangqualität als auch der fachgerechte Einbau hochwertiger Multimedia- und Audioanlagen von einer Jury bewertet. Bei dieser Disziplin entscheidet nicht der Schalldruck, sondern die Qualität, und auch dabei geht es für die Teilnehmer um wertvolle Punkte und Pokale.   Um diesen aber, nämlich den maximalen Schalldruck im Inneren eines Fahrzeuges, geht es beim Deutschen Finale der DB-Drag-Meisterschaft. Die über 100 Finalisten aus ganz Deutschland kommen dabei auf Werte von über 170 dB - ein Düsenjet bringt es beim Start „nur“ auf 140 dB.  Dass sich bei dieser Lautstärke niemand mehr im Auto aufhalten kann, sondern die Fahrzeughalter per Fernbedienung ihre Hifi-Anlagen von außerhalb bedienen müssen, versteht sich von selbst.  Auf dem Freigelände auf der Bürgerweide bietet das FALKEN Drift-Team eine Show vom Feinsten, bei der weder Reifen noch Fahrzeuge geschont werden. Bei verschiedenen Verlosungen hat man die Chance, Beifahrerplätze für die begehrten Driftfahrzeuge zu bekommen. Eine - na ja Abkühlung - gibt es dann beim Sexy Car Wash nebenan.  Dragster der laufenden Saison werden selbstverständlich auch nicht fehlen, um Besuchern einen Einblick in die kürzesten und schnellsten Rennen der Welt zu verschaffen. Bei diesen PS-Giganten geht es ausschließlich um Beschleunigung auf kürzester Strecke, wobei nicht selten über 10.000 PS mobilisiert werden. In einer spektakulären Show werden auch diese Fahrzeuge ihre Leistung unter Beweis stellen.

Öffnungszeiten:

 Samstag, 01. Oktober 2011:   10:00 - 18:00 Uhr , Sonntag, 02. Oktober 2011:   10:00 - 18:00 Uhr , Montag,  03. Oktober 2011:   10:00 - 18:00 Uhr

Eintrittspreise:  Tageskarte, alle Tage: 10,- EUR , Tageskarte für Schüler, Studenten und Azubis, alle Tage: 8,- EUR , Kinderkarte (10 - 16 Jahre): 5,- EUR

Ort:  MESSE BREMEN, Bürgerweide, Halle 4 bis 7 und Außenfläche auf der Bürgerweide   

Weitere Informationen:  http://www.carstyle-messe.de  und http://www.facebook.com/carstyle.bremen

Impressionen

Hier finden Sie einige Impressionen/Fotos der letzen Car Style

Klein aber Fein - so oder ähnlich könnte man die CAR style beschreiben. Wer ein Event der Superlative erwartet hat, war hier sicher enttäuscht. Wer aber auf ein übersichtliches Styling, abwechslungsreiche Techniken oder gute Informationen Wert legte war hier Goldrichtig. Viele private Autoschrauber und Tuningclubs waren in den drei Hallen vertreten und zeigte Ihre Ideen. So konnte man sich mit den Leuten in ruhiger Atmosphäre mit den einzelnen Personen unterhalten und Tipps fürs stylen und tunen erhalten. So konnten auch wir nicht nur Fotos schießen, sondern auch Schnäppchen finden und Kontakte für den nächsten Umbau sammeln.

Alles in allem eine kleine Reise wert wenn man bei bestem Wetter ein bisschen Autostyling erleben will.

Fotos der CAR style in Bremen gibt es hier

Die Falken Drift Show war neben den anderen Attraktionen sicherlich eines der Highlights der CAR style in Bremen.

Qualm, stinkendes Gummi, quietschende Reifen und Fahrkünste am Limit - Falken Drift Show!

Hier gibt es die Bilder der Falken Drift Show in Bremen